Logo

Ausbildung Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

  • aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover
  • Hannover, Karl-Wiechert-Allee 60c
  • Vollzeit
  • 1.068,26 - 1.227,59 EUR
scheme imagescheme imagescheme image

Schon mal an einem Müllwagen mit Wasserstoffantrieb oder einem Feuerwehrauto geschraubt?

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund setzen wir nicht nur auf E-Mobilität, sondern auch auf Fahrzeuge mit Wasserstoffantrieb.
Unsere Kfz-Mechatroniker (m/w/d) sind für die Reparatur und Instandhaltung von sämtlichen Nutzfahrzeugen zuständig - von der Kehrmaschine über den klassischen Pkw bis hin zum Müllwagen. Als größte kommunale Werkstatt in Niedersachsen reparieren und warten wir auch Fahrzeuge der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Was wir gemeinsam mit Dir erreichen wollen:
  • In Deiner 3,5-jährigen Ausbildung lernst Du, wie Fahrzeuge konstruiert sind und welche technischen und mechanischen Prozesse im Innern ablaufen
  • Wir zeigen Dir, wie Du Diagnosetools anwendest und das richtige Werkzeug effektiv einsetzt

Was wir uns von Dir wünschen:
  • Einen Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Physik
  • Neugier und Interesse für Handwerk und Technik
  • Bock auf ein cooles, diverses Team und neue Herausforderungen

Hast Du Bock, mit Deiner Arbeit einen positiven Beitrag zur Gesellschaft und zum Umweltschutz zu leisten? Dann werde auch Du ein Umweltheld (m/w/d) und starte Deine Ausbildung im #teamaha. Wir freuen uns auf Dich!

Und übrigens - das gibt's noch on Top:
  • Bereitstellung eines Job-Tickets - schnell, sicher und nachhaltig unterwegs
  • Jahressonderzahlung, damit Du Dir mal so richtig was gönnen kannst
  • jährlicher Lehrmittelzuschuss, denn Dein Wissen ist uns viel Wert
  • Prämie bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, Leistung wird belohnt!
  • Direkte Übernahme nach Deiner Ausbildung
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, damit Du sorgenfrei in Deine Zukunft startest
  • betriebliches Gesundheitsmanagement nach Deinen Bedürfnissen

Noch Fragen? Dann melde dich gern bei uns!
Hinweis: Schwerbehinderte Bewerbende werden im Rahmen der Bestenauslese bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. aha setzt sich außerdem für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein und arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes.
  • Frederik Wesche
  • Sachbearbeitung
  • 0511-9911-407 46