Logo

Sachbearbeiter Gebühren (m/w/d)

  • Hannover, Karl-Wiechert-Allee 60c
  • Monatsgehalt: 3.095,23 - 3.820,45
  • Publizierung bis: 21.06.2024
scheme imagescheme imagescheme image
Treten Sie unserem Team des Sachgebietes Gebühren bei und spielen Sie eine zentrale Rolle in der satzungskonformen Erhebung der Abfallgebühren. Als Teil des Teams werden Sie direkt dazu beitragen, die Einhaltung und Umsetzung unserer Gebührenordnung sicherzustellen, eine Aufgabe, die für die finanzielle Gesundheit unseres Betriebes und die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover von Bedeutung ist. Kommen Sie zu uns als
 
                                                          Sachbearbeiter Gebühren (m/w/d)
 
(eine Stelle unbefristet; eine Stelle befristet für 1 Jahr). Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe 7 TVöD. Die Stelle ist grds. teilzeitgeeignet.
 

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • satzungsrechtliche Überprüfung, Bearbeitung, Freigabe und Erfassung von Anträgen im Bereich Behälterabfuhr
  • Veranlassung von Gebührenänderungen und Erledigung sämtlichen Schriftverkehrs
  • Überprüfung von Anträgen auf Abfallvolumenreduzierung im Bereich der privaten Haushalte
  • schriftliche und telefonische Beratung der Bürger (m/w/d) bei gebührenrechtlichen Fragen und Anliegen zum Abfuhrsystem
  • Unterstützung und rechtliche Beratung der Betriebsstätten

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs I oder einen gleichwertigen Abschluss, wie Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter (m/w/d) oder eine kaufmännische Ausbildung mit einschlägigem Schwerpunkt
  • Grundkenntnisse im Abfallrecht
  • Bereitschaft, an weiterführenden Schulungen teilzunehmen
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office/Behälterverwaltungsprogramm Durth Roos/Veranlagungsprogramm GES-KA
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
aha setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein und arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des NGG. Schwerbehinderte Bewerbende werden im Rahmen der Bestenauslese bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sollten Fragen zur Stelle bestehen oder sollte auch einfach nur Ihr Interesse geweckt worden sein, dann steht Ihnen gerne die Möglichkeit offen, sich vorab bei Herrn Steege (Sachgebietsleitung Gebühren) zu erkundigen.

  • Marlene Thoma
  • Recruiting
  • 0511/9911-408 89
  • Michael Steege
  • Sachgebietsleitung Gebühren
  • 0511-9911-346 64